• Stefanie Böck

Jugendförderung mit Stefan Radtke


"Deutschlands erfolgreichster Dressurtrainer" kommt nach Isny und wirft einen Blick auf unsere Jugend: Der mehrfach ausgezeichnete Stefan M. Radtke aus Oberstdorf hilft den jugendlichen Reitern des RFV Isny-Rohrdorf am 5. und 6. Februar bei der Winterarbeit mit ihren Pferden und Ponys. "Es ist mir wichtig, gerade bei jungen Reitern die richtigen Impulse zu setzen", sagt Stefan Radtke, der im Rahmen des Förderkreises für klassische Reiterei den Lehrgang kostenlos anbietet. Vor wenigen Wochen brachte Radtke unter diesem Aspekt auch sein neues Buch "Die Reitkunst vom Boden" heraus (watzmann-verlag@web.de). Der Erlös daraus fließt ebenfalls zu 100 Prozent in die Jugendförderung. Sein Wissen speist sich aus jahrelanger Erfahrung und formte sich unter der Aufsicht namenhafter Mentoren: Zu Stefan Radtkes Ausbildern gehören Klaus Balkenhol und die Reiter der Spanischen Hofreitschule in Wien. Seit Jahren unterrichtet er Schüler in den unterschiedlichsten Landeskadern und hat bereits zahlreiche Pferde bis zur Grand Prix Reife gefördert. Auf seiner Homepage ist zu lesen, dass unter den Anweisungen Radtkes "die Synthese aus klassischer Reitkunst und modernem Dressursport perfekt funktioniert". Mehr zu dem prominenten Ausbilder aus Oberstdorf auf seiner Homepage www.dressurstall-radtke.de oder am ersten Februar-Wochenende ab 9.30 Uhr in der neuen Reithalle in Ratzenhofen - Zuschauer (2G-Regel) sind hier herzlich willkommen.

84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen